Oft gestellte Fragen zur Jugendweihe

Gibt es eine Frist, bis wann die Teilnehmer zur Jugendweihe angemeldet sein müssen?

Die Anmeldung zur Jugendweihe sollte möglichst bis Ende Dezember in unserem Büro vorgenommen werden.

Wir benötigen diesen Vorlauf bis zur Feier, damit wir die Feinplanung für die Feierstunde rechtzeitig in Angriff nehmen können und bestimmte Abläufe (z. B. die Sitzordnung) mit den Jugendlichen beraten und nach ihren Wünschen gestalten können.

Auch nach diesem Termin sind in Ausnahmefällen noch Anmeldungen möglich, sollten aber bis 4 Wochen vor der Feier erledigt sein.

 

Wann ist das Büro des Jugendweihe-Vereins geöffnet?

Das Jugendweihebüro im Nordlicht ist freitags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Auch telefonisch sind wir nur in dieser Zeit erreichbar.

 

Welche Kosten entstehen für die Jugendweihe und wann müssen wir bezahlen?

Die Teilnahme an der Jugendweihe kostet 100,00 EUR. Eine Ermäßigung auf 65,00 EUR erhalten ALG II-Empfänger, wenn sie uns einen gültigen Bescheid vorlegen.

Bei Geschwistern zahlen Sie ab dem zweiten Kind in der gleichen Feier nur 80,00 EUR. Der Teilnehmerbeitrag ist in der Regel bei Anmeldung in unserem Büro in bar oder per Karte zu zahlen. In Ausnahmefällen, z. B. bei weiter entfernt wohnenden Familien, ist nach individueller Absprache auch Überweisung möglich.

 

Ab welchem Alter kann ich mein Kind zur Jugendweihe anmelden?

Die Jugendweihe findet für die Jugendlichen meist um das 14. Lebensjahr (8. Klassenstufe) statt. In der Regel möchten die Jugendlichen einer Klasse gemeinsam die Jugendweihe begehen. Wenn durch persönliche Bedingungen dies nicht möglich ist, können natürlich auch Jugendliche die etwas älter sind, die Jugendweihe erhalten.

 

Kann mein Kind an der Jugendweihe bei Ihrem Verein teilnehmen, ohne in Suhl und Umgebung zu wohnen bzw. in die Schule zu gehen?

Ja. Ihr Kind kann gerne an der Jugendweihe unseres Vereins teilnehmen. Oft ist es so, dass Familien aus beruflichen Gründen in andere Bundesländer verzogen sind, die Jugendweihe aber hier, wo sie ihre Wurzeln haben, feiern möchten. Falls kein persönlicher Besuch in unserem Büro möglich ist, nehmen Sie bitte per E-Mail mit uns Kontakt auf.

 

Wann erfahren wir Details zur Stellprobe und zur Feierstunde?

Ca. 4 Wochen vor der Jugendweihefeier erhalten alle angemeldeten Teilnehmer einen Brief vom Verein. Mit diesem Brief wird an die Stellprobe erinnert und die genaue Uhrzeit für die Stellprobe mitgeteilt. Er enthält Informationen zum Ablauf der Feier, das Feierprogramm und ggf. weitere aktuelle Info's.

 

Wo und wann bekommen wir die Eintrittskarten zur Jugendweihe?

Die 6 Eintrittskarten für ihre Gäste erhalten die Jugendlichen während der Stellprobe.

 

Kann man zusätzliche Karten erhalten, wenn ja wieviele und was kosten diese?

Ja. Im Anschluss an die Stellprobe können Zusatzkarten in der individuell benötigten Anzahl für einen Stückpreis von 5,00 EUR erworben werden. Eine Vorbestellung ist nicht erforderlich.

 

Wie kann ich eine DVD von der Jugendweihefeier bekommen?

Eine DVD der Jugendweihefeier wird durch rennsteig.tv erstellt. Eine Bestellkarte erhalten die Jugendweiheteilnehmer mit dem Info-Brief oder zur Stellprobe.

 

Wo bekomme ich Fotos von der Jugendweihefeier?

Wer Fotos von der Jugendweihefeier erwerben möchte, wendet sich direkt an das Fotostudio Lange in Suhl. Wenige Tage nach der Feier sind die Fotos auf www.fotostudio-lange.com in der Regel bestellbar.

Anmeldungen zur Jugendweihe, zu den Veranstaltungen und zu den Jugendreisen jeden Freitag, 14.00 bis 17.00 Uhr im Jugendweihebüro (28.12.2018 geschlossen).

Jugendweihe Suhl & Umland e. V.
Kornbergstraße 7, 98528 Suhl
E-Mail: jugendweihe-suhl@gmx.de
Tel.: 03681/87 926 350 (freitags während der Bürozeit)


Unterstützen Sie unsere Jugendarbeit durch eine Spende. 

Konto: IBAN: DE32 8405 0000 1705 0188 89

Verwendungszweck: Spende Jugendarbeit oder ein konkretes Projekt

Sie erhalten eine Spendenquittung. Bitte teilen Sie uns Ihre Anschrift über das Kontaktformular mit.


Jugendweihe Suhl & Umland e.V. ist bei facebook!